Ventes Flash

Flashverkauf

 

Flash Sale – Profitieren Sie von unseren limitierten Angeboten
Derzeit -15 % auf unsere Grande Cuvée-Boxen
Filtern
      Reduziert -15%

      AOP Côtes de ProvenceEntdeckungsbox

      Normaler Preis 55,40 €Sonderpreis47,09 €
      Mehr Informationen
      Reduziert -15%

      AOP Côtes de ProvenceGrande Cuvée Box

      Normaler Preis 72,70 €Sonderpreis61,80 €
      Mehr Informationen
      Reduziert -15%

      AOP Côtes de ProvenceGrande Cuvée Rosé Box

      Normaler Preis 68,70 €Sonderpreis58,40 €
      Mehr Informationen

      Erfahren Sie mehr über unsere Wein-Flash-Sales


      Profitieren Sie jede Woche von unserem außergewöhnlichen Angebot an IGP- und AOP-Weinen aus der Provence. Ob für eine Weinlieferung in Frankreich oder in Europa, unser Kundenservice steht Ihnen von Montag bis Samstag zur Verfügung.

      Warum bieten wir Flash-Sales für unsere Weine an?


      Blitzverkäufe hin oder her, die Qualität des angebotenen Weins bleibt gleich! Und dies, auch wenn der Wein manchmal eine Reihe organoleptischer Mängel aufweist, unabhängig davon, ob er zum Verkauf steht oder nicht. Sie können durch die Verwendung bestimmter behandelter Materialien oder die Wirkung bestimmter Mikroorganismen erklärt werden. Allerdings ist es auch eine Frage der Wahrnehmung. Tatsächlich hat jeder Verkoster seine eigene Empfindlichkeit und nimmt daher die Fehler eines Weins nicht auf die gleiche Weise wahr.

      Die Flash-Sales des Château de Berne bieten Ihnen die Möglichkeit, von tollen Angeboten für unsere Weinauswahl zu profitieren.

      Welchen Jahrgang wählen?


      Die Côtes de Provence vereinen präzise geografische Namen, die verschiedenen Terroirs und Weinen entsprechen. Unter der Appellation Côtes de Provence finden wir Rot, Weiß und Rosé.

      Bei den Rotweinen sind die besten Jahrgänge seit zwanzig Jahren: 2020, 2019, 2017, 2016, 2014, 2010, 2009, 2005 und 2003.

      Bei den Weißweinen aus der Provence sind seit rund zehn Jahren die besten Jahrgänge 2015, 2017 und 2020. Auch 2019 ist sehr interessant. Zu den besten Jahrgängen des Jahrzehnts für Roséweine aus der Provence gehören 2014, 2015, 2016, 2017 und 2020.

      Erfahren Sie mehr über die Weinlieferung im Flash-Sale.


      Versand- und Lieferzeiten: Jede Bestellung, die von Chronopost Express aufgegeben und vor 12 Uhr von Montag bis Freitag (ausgenommen Wochenenden und Feiertage) auf der Website bezahlt wird, wird innerhalb von 24 Stunden vorbereitet und versendet (vorbehaltlich der Bestätigung der Zahlung). Auf dem französischen Festland, mit Ausnahme von Korsika, profitieren Sie von einer kostenlosen Lieferung ab 12 bestellten Flaschen. Echter Expressversand: Sie lassen Ihren Wein an einen Relaispunkt oder nach Hause liefern. Bei der Lieferung von Wein in Europa profitieren Sie von kostenlosen Lieferkosten, in der Europäischen Union ab 5 Kartons à 6 Flaschen (vorbehaltlich der Berechnung von Steuern und Kosten je nach Lieferland).

      Darüber hinaus haben alle unsere Kunden ab dem Versanddatum der Bestellung eine Frist von dreißig Werktagen, um den Nichterhalt der Bestellung zu melden und eine Lösung des Verkaufs und eine Rückerstattung der Artikel zu beantragen. Unser Kundenservice steht Ihnen Montag bis Freitag von 10:00 bis 12:30 Uhr und von 14:00 bis 16:00 Uhr zur Verfügung.

      Welche Traubensorten werden für die Zusammensetzung Ihrer Flash-Sale-Weine verwendet?


      Die Rebsorte ist die Rebsorte, aus der Wein hergestellt wird, die Art der Pflanze. Somit unterscheidet sich jede Rebsorte hinsichtlich ihres Blattwerks und ihrer Körner (oder Beeren), die ihre eigenen Größen, Farben und Aromen haben können.

      Das hängt von den Weinflaschen im Flash-Sale ab, aber hier sind die wichtigsten Rebsorten, die in unseren verschiedenen Weingütern in der Provence verwendet werden:

      Vermentino: sehr verbreitet in Italien, Sardinien und Korsika. Der Anbau erfolgt heute in den Anrainerregionen des Mittelmeers, vor allem in der Provence.

      Colombard: goldweiße Rebsorte aus einer Kreuzung zwischen Chenin und Gouais. Viognier: Rhone-Rebsorte schlechthin, sie bringt reichhaltige und erlesene Weine mit Aromen von Veilchen und Akazien hervor.

      Marselan: schwarze Rebsorte aus einer Kreuzung zwischen Cabernet Sauvignon und Grenache Noir. Syrah Noir: symbolträchtige Rebsorte des nördlichen Teils der Côtes du Rhône.

      Grenache Noir: Ergibt dichte, fleischige Weine mit einer breiten aromatischen Palette. Die Aromen reichen von roten Früchten bis hin zu Schokoladennoten.

      Merlot: dunkle und dichte Rebsorte mit Aromen von roten und schwarzen Früchten und einer hervorragenden Aromapalette.

      Cinsault: Ursprünglich aus der Provence stammende Rebsorte, die häufig zur Herstellung von Roséweinen verwendet wird.

      Cabernet-Sauvignon: Ursprünglich eine Bordeaux-Rebsorte, sorgt sie für die Tanninstruktur und das aromatische Bouquet.