Qu'est-ce que l'adoption de vigne ?

Was ist eine Rebadoption?

In den letzten Jahren verbreitete sich in der Weinwelt ein neues Konzept: die Einführung einer Rebe. Dieser Ansatz geht weit über eine einfache kommerzielle Transaktion hinaus und zielt darauf ab, sich wieder mit der Natur zu verbinden und alle Geheimnisse des Weinbaus zu entdecken. Egal, ob Sie ein Weinanfänger oder ein erfahrener Weinliebhaber sind, entdecken Sie die Adaption einer Rebe und all ihre Vorteile.

 

Eine Rebe adoptieren: Erklärung des Konzepts

Die Adoption einer Rebe ist ein Prozess, der es Ihnen ermöglicht,direkt in den Weinherstellungsprozess eines Weinguts involviert zu werden, indem Sie zum „Adoptivelternteil“ einer Weinparzelle werden . Die Einführung erfolgt je nach Weingütern und angebotenen Programmen unterschiedlich, umfasst jedoch im Allgemeinen sieben Schritte.

Die Wahl des Weinbergs

Heutzutage bieten viele Weingüter ein Adoptionsprogramm an. Ob lokal oder international, sie präsentieren ihr Angebot häufig auf ihrer Website. Sie legen ihre landwirtschaftlichen Praktiken, ihre Weinbereitungsmethoden und die verwendeten Rebsorten fest. Sie müssen dann Ihren Weinberg nach Ihrem Geschmack, Ihren Wünschen und Ihren persönlichen Überzeugungen auswählen.

Die Auswahl der Rebsorte

Bei einigen Programmen zur Einführung von Weinreben können Sie die Art der Rebsorte auswählen, die Sie übernehmen möchten. Sie haben dann die Wahl zwischen weißen Rebsorten und roten Rebsorten, ebenfalls angepasst an das Weinanbaugebiet und das Klima.

Die Annahme der Rebe

Um eine Rebe zu sponsern oder zu adoptieren, müssen Sie monatlich oder jährlich eine Zahlung leisten. Damit sind die Kosten für die Vegetationsperiode, die Weinproduktion und teilweise auch den Versand der Weinflaschen abgedeckt.

Überwachen Sie das Wachstum Ihrer Reben

Als Eltern eines Teils eines Weinbergs erhalten Sie regelmäßig Nachrichten über das Wachstum jedes einzelnen Weinstocks, den Sie besitzen. Sie werden dann über die klimatischen Bedingungen und die verschiedenen Phasen des Lebenszyklus der Rebe informiert und können auch Fotos erhalten.

Ernte und Weinbereitung

Sobald die Trauben reif sind, werden Sie während des gesamten Erntevorgangs informiert. Je nach Programm können Sie sogar an der Weinlese teilnehmen und so ein intensives Erlebnis mitten im Weinberg erleben. Nach der Ernte verfolgen Sie auch jede Phase der Weinherstellung , von der Gärung bis zur Abfüllung.

Empfang Ihrer Flasche Wein

Sobald die Weinbereitung abgeschlossen ist, erhalten Sie eine oder mehrere Flaschen Wein aus den Trauben Ihres Weinbergs zu Ihnen nach Hause. Je nach Programm bietet der Winzer auch ein personalisiertes Etikett mit Ihrem Namen an.

Erneuerung der Adoptionsbescheinigung

Am Ende des Zyklus können Sie sich entscheiden, Ihre Verpflichtung zu erneuern oder die Rebsorten zu wechseln.

 

Eine Rebe adoptieren: Was sind die Vorteile?

Neben dem Vergnügen, eine Überraschungsflasche auf Ihren Namen zu erhalten, ist die Adoption einer Rebe ein einzigartiges Abenteuer für alle Weinliebhaber, die mehr über die Kreation ihres eigenen Jahrgangs erfahren möchten. 

Die Demokratisierung des Weinbaus

Für viele ist die Welt des Weins ein bisschen heilig, in der nur wahre Kenner zu Wort kommen. Die Adoption von Reben ist dann eine Gelegenheit, den Weinbau für jedermann zugänglich zu machen und viel über Anbaumethoden und Weinherstellung zu lernen. 

Ein personalisiertes Weinerlebnis

Durch die Auswahl Ihrer Rebsorten und adoptierten Rebsorten bieten Sie sich ein maßgeschneidertes Erlebnis. Dann werden Sie zum Hüter Ihrer eigenen Reben, und Ihre Beteiligung ist umfassend, von der Entwicklung der Frucht bis zur Abfüllung.

Eine Verbindung zwischen Produzent und Verbraucher

Durch die Übernahme einer Weinrebenreihe in einem Weinberg Ihrer Wahl schaffen Sie sofort eine Nähebeziehung zum Produzenten. Indem Sie ihm vertrauen, fördern Sie seinen Beruf als Winzer und fördern sein Know-how und sein Terroir. Darüber hinaus beinhaltet die regelmäßige Überwachung einen Austausch, der die Verbindung zwischen Ihnen und dem Hersteller Ihrer personalisierten Flasche stärkt.

Ein originelles Geschenk für Weinliebhaber

Die Adoption einer Rebe bietet ein önologisches Erlebnis, das weit über den Kauf von Flaschen Wein bei einem Weinhändler oder eine Weinprobe in den Kellern eines Weinguts hinausgeht. Dies ist daher eine der unerwarteten und überraschenden Geschenkideen rund um den Wein. Wählen Sie je nach Geschmack Reben, die Weißweine, Rotweine oder Roséweine hervorbringen, und machen Sie jemandem eine Freude, der den gesamten Produktionsprozess über die Jahreszeiten hinweg verfolgt.

Entdecken Sie die Weinregionen Frankreichs

Die Adoption einer Rebe ist ein idealer Ansatz, um die Besonderheiten einer Weinregion näher kennenzulernen. Sie können dann mehrere Reben aus verschiedenen Regionen auswählen, beispielsweise aus dem Rhonetal, dem Weinberg der Provence oder dem Südwesten, Sie können aber auch jedes Jahr die Region wechseln.

 

Die Adoption einer Rebe ist ein tiefgreifender pädagogischer Ansatz, der eine direkte Verbindung zwischen dem Verbraucher, dem Winzer und dem Weinberg herstellt. Träumen Sie davon, Ihren persönlichen Jahrgang aus den besten Weinregionen Frankreichs zu haben? Denken Sie an die Annahme von Weinreben durch leidenschaftliche Winzer!


Unsere Auswahl an Weinen ab dem Moment

Neu
Roséwein 2023 AOP Côtes de ProvenceGrande Récolte
77,40 €
Karton mit 6 Flaschen – 75 cl
Mehr Informationen
Reduziert -36%
Roséwein 2022 AOP Côtes de ProvenceGrande Récolte
Normaler Preis 77,40 €Sonderpreis49,20 €
Karton mit 6 Flaschen - 75 cl
Mehr Informationen
Exklusiv im Web
Ausverkauft
Roséwein 2021 AOP Côtes de ProvenceGrande Récolte
77,40 €
Karton mit 6 Flaschen - 75 cl
Mehr Informationen
Exklusiv im Web
Weiße 2017 AOP Côtes de ProvenceChâteau de Berne Grande Cuvée
138 €
Karton mit 6 Flaschen - 75 cl
Mehr Informationen