accords mets et vins dans un restaurant

Was ist eine Kombination aus Essen und Wein?

Die Essen-Wein-Paarung ist die perfekte Balance, die wir zwischen einem Wein und einem Gericht finden. Jedes verstärkt den Geschmack des anderen, ohne jemals die Oberhand zu gewinnen. Um den perfekten Partner zu finden, können Sie sich dann für verschiedene Arten von Hochzeiten entscheiden.

 

Die horizontale Vereinbarung

Die horizontale Kombination von Essen und Wein ist wahrscheinlich die einfachste Lösung. Es besteht darin, einen einzelnen Wein mit einem einzigen Gericht zu kombinieren. Um dies zu erreichen, sind einige Grundregeln zu beachten:

  • Zu einem leichten Gericht sollte ein Wein passen, der nicht sehr ausdrucksstark und leicht ist (z. B. ein Arbois-Weißwein mit weißem Fleisch);
  • Ein Gericht mit komplexeren Aromen passt sehr gut zu einem ausdrucksstarken und vollmundigen Wein (z. B. ein Médoc mit gepfeffertem rotem Fleisch);
  • Die Weine müssen mit dem Charakter der Gerichte harmonieren (ein rustikaler Wein zu einem rustikalen Gericht und ein guter Wein zu einem eleganten Gericht).

Gut zu wissen: Es ist immer sehr schwierig, die perfekte Kombination mit Eiern, Suppen oder Vinaigrette-Gerichten zu finden, da diese Rezepte den Wein nicht wirklich hervorheben.

 

Der vertikale Akkord

Die vertikale Paarung ist eine komplexere Übung, die darin besteht, die Weine mit den Gerichten in Einklang zu bringen, aber auch eine Übereinstimmung zwischen den Weinen selbst zu finden . Um dieses Ideal zu erreichen, müssen mehrere Regeln befolgt werden:

  • Wir beginnen immer mit Weißweinen, dann mit Rotweinen;
  • Ebenso werden junge Weine immer vor Weinen zur Reifung serviert;
  • Es ist besser, süße Weine zum Schluss aufzuheben und mit trockenen Weinen zu beginnen.
  • Auch Weine mit geringerem Alkoholgehalt werden vor Weinen mit höherem Alkoholgehalt serviert;
  • Wir beginnen mit frischen Weinen und gehen dann zu Kammerweinen über;
  • Um eine Übersättigung des Gaumens und der Geschmacksknospen zu vermeiden, verzichten wir darauf, mehr als 3 verschiedene Weine zu servieren.

 

Die Aromen des Weins: eine Geschichte der Ausgewogenheit

Bei der Kombination von Speisen und Wein müssen die vorherrschenden Aromen des Gerichts berücksichtigt werden, da einige Geschmacksrichtungen nicht gut zusammenpassen, während andere ein Gaumenschmaus sind.

Wenn Sie noch weiter gehen möchten, ist es ideal, die perfekte Balance zu finden und dabei den vorherrschenden Geschmack des Gerichts, seine Textur, aber auch den vorherrschenden Geschmack der Beilage zu berücksichtigen.

Bei Rotweinen kommt es dann darauf an, die Balance zwischen Säure, Adstringenz und Geschmeidigkeit zu finden. Bei Weißweinen muss eine Harmonie zwischen Sanftheit, Säure und Weichheit erreicht werden.

 

Beste Essens- und Weinkombinationen: Weitere Regeln, die Sie kennen sollten

Um die beste Kombination mit Ihrem Hauptgericht, Ihrem Aperitif, Ihrem Ziegenkäse oder sogar Ihrem roten Obstsalat zu erreichen, können Sie auch andere Kriterien berücksichtigen:

  • Die Jahreszeit: Im Sommer sind frische und leichte Weine angenehmer, für den Winter reservieren wir kräftige Rotweine und ein Gericht mit Soße;
  • Der Moment: Generell bevorzugen wir zum Mittagessen frische und leichte Weine, besonders wenn es heiß ist;
  • Der persönliche Geschmack: Der beste Weg, einen Weinliebhaber zu verführen, besteht darin, seinen persönlichen Geschmack zu berücksichtigen;
  • Der Jahrgang: Es ist eine erwiesene Tatsache, dass einige Jahrgänge viel besser sind als andere.

 

Unsere Weinauswahl für eine gelungene Speisen- und Weinbegleitung

Weine aus der Provence sind im Allgemeinen großzügig und frisch und passen problemlos zu vielen Gerichten. Das Château de Berne bietet Ihnen Speisen- und Weinkombinationen für 3 Jahrgänge in 3 Farben aus dem Weingut.

 

Die Kombination von Essen und Wein ist immer eine heikle Angelegenheit , denn sie ist auch eine Frage des Geschmacks. Aber jetzt sind Sie informiert, um die besten Kombinationen basierend auf Ihren Gerichten und der Weinsorte, die Sie mögen, zu finden. Sie müssen nur noch Ihre guten Flaschen Wein auf dem Weingut Château de Berne auswählen.

 


Unsere Auswahl an Weinen ab dem Moment

Neu
Roséwein 2023 AOP Côtes de ProvenceGrande Récolte
77,40 €
Karton mit 6 Flaschen – 75 cl
Mehr Informationen
Reduziert -36%
Roséwein 2022 AOP Côtes de ProvenceGrande Récolte
Normaler Preis 77,40 €Sonderpreis49,20 €
Karton mit 6 Flaschen - 75 cl
Mehr Informationen
Exklusiv im Web
Ausverkauft
Roséwein 2021 AOP Côtes de ProvenceGrande Récolte
77,40 €
Karton mit 6 Flaschen - 75 cl
Mehr Informationen
Exklusiv im Web
Weiße 2017 AOP Côtes de ProvenceChâteau de Berne Grande Cuvée
138 €
Karton mit 6 Flaschen - 75 cl
Mehr Informationen