Les régions du vin rosé en France

Die Regionen von Roséwein in Frankreich

Roséwein existiert in mehreren Regionen Frankreichs. Die Variationen stammen aus der Vinifizierung, Mazeration oder der drückenden, ausgewählten Traubensorte und auch aus dem Klima. Manchmal wählen einige Namen sogar verschiedene Prozesse für die Herstellung. Der Château de Bern bietet einen Überblick über die Regionen Rosé Wines in Frankreich, dem weltweit führenden Produzenten von Rosé in der Welt.

 

Der Rosé der Regionen im Nordosten Frankreichs

Die nordöstliche Region betrifft hier Elsass, Beaujolais, Burgund, Champagner, Jura, Lorraine und Savoy. Die Traubensorten in diesen Terroirs bevorzugen trotz einer starken Anwesenheit schwarzer Traubensorten in der Regel weiße Traubensorten. In diesen Regionen bringen rosa Weine nur 5% der Produktion von schwarzen Traubensorten zusammen.

Pinot Noir ist das bekannteste dieser Regionen. Es ist eine Traubenorte, die frische Regionen liebt und sehr empfindliche rosa Weine mit süßen Aromen bietet und keine Kraft fehlt.

Das Gamay ist eine so renommierte Traube im Nordosten und ermöglicht es, elegantere, leichte und fruchtige rosa Weine zu erhalten.

 

Der Rosé der Regionen im Nordwesten Frankreichs

Die nordwestliche Region umfasst Nantes Terroir, Touraine und Val-de-Loire, in denen das Klima gemäßigt ist. In diesen Regionen gedeihen die Weine das ganze Jahr über; Es ist die zweite Anzahl von Appellationweinen, darunter der berühmte Cabernet-D'anjou, süße oder weiche Rosé. Der Cabernet Franc und das Cabernet-Sauvignon sind ebenfalls in diesen Regionen vorhanden. Touraines rosa Weine stammen eher aus Traubensorten wie Malbec für Rosé d'Anjou, Gamay, Pineau d'Aunis für Loire Rosé sowie Grolleau. Gamay hat einen sehr fruchtigen, angenehmen und ausgewogenen Geschmack; Der Pineau d'Aunis gibt ein Aroma aus roten Früchten; Der in Nantes bekannte Rosé Grolleau bietet Aromen von weißen Blumen und Gewürzen an. Mehr in der Mitte und im Val-de-Loire finden wir Reuilly, einen trockenen Roséwein sowie Menetou und Sancerre.

 

 

Der Rosé der Regionen im Südwesten Frankreichs

Die südwestliche Region umfasst mehrere Rosé -Weine an der Seite. Die berühmtesten Weinberge wie Bordeaux, Cahors oder Madiran produzieren rosa Berufungsweine. Gironde Roséweine stammen aus einer Versammlung: Rotwein-Traubensorten werden verwendet, insbesondere in Lot-Et-Garonne und Charentes. Hier mögen wir farbenfrohe Weine, weniger blass wie im Südosten Frankreichs und in der Provence. In Tarn-Et-Garonne sind auch die Rosés zahlreich. Die berühmtesten Rebsorten im Südwesten sind Merlot (Gironde), Cabernet-Sauvignon, Cabernet Franc, Malbec. Merlot hat milde Aromen von roten Früchten; Das Cabernet-Sauvignon bringt Aromen von schwarzen Früchten einschließlich Schwarzjäger mit und ist strukturierter. Der Cabernet Franc ist ein kühlerer Rosé mit hellem Hauch von Himbeer und Violett. Malbec bietet Farb -Rosés an und wird häufig in IGP entworfen.

 

Regionen Rosé südöstlich von Frankreich

Die südöstliche Region umfasst Provence, eine Exzellenzregion für Rosé. Provence produziert während der gesamten Weinproduktion mehr als 80% der rosa Weine. Es ist die erste Region, die AOC -Rosés produziert (40% der Produktion in Frankreich / 5% der Produktion weltweit). Tavel und Lirac sind die bekanntesten Weine. Die anderen Rosé -Weine in der Region werden in Languedoc als Ventoux, Luberon oder Costières de nîmes bezeichnet. 40% von Roussillons rosa Weinen sind AOC. In Korsika haben rosa Weine einen großen Teil, etwas mehr AOC als IGP. Es gibt Roséweine im Rhône -Tal ziemlich farbenfroh und manchmal voll. Sie sind größer und blass in der Provence. Die bekanntesten Rebsorten im Südosten sind Grenache, Cinsault, Syrah, Mourvèdre, Carignan.

Der erste enthält einige Anmerkungen von roten Früchten und Gewürzen; Der Cinsault verleiht mehr Leichtigkeit und feinere Aromen; Syrah bietet fruchtige und würzige Aromen; Mourvèdre bringt mehr Struktur und Aromen von reifen Früchten; Während der Carignan eine kleine strukturierte Traube ist, die seinen Platz in rosa Weinen hat.

 

Jeder Weinberg hat seine eigenen Traubensorten, seine eigenen Weine; Einige versammeln sich, aber alle haben ihre Spezifität, ihr Aroma, ihren eigenen Geschmack. Und wenn Sie an einem Roséwein aus den Regionen im Südosten Frankreichs interessiert sind, es geht hier entlang.


Unsere Auswahl an Weinen ab dem Moment

Reduziert -41%
Rosé 2020 IGP MéditerranéeDu KIF
Normaler Preis CHF 63SonderpreisCHF 37
Karton mit 6 Flaschen - 75 cl
Mehr Informationen
Rosé 2021 AOP Côtes de ProvenceGrande Récolte
CHF 89.70
Karton mit 6 Flaschen - 75 cl
Mehr Informationen
Weiße 2016 AOP Côtes de ProvenceChâteau de Berne Grande Cuvée
CHF 120
Karton mit 6 Flaschen - 75 cl
Mehr Informationen
Rosé 2021 AOP Côtes de ProvenceUltimate Provence
CHF 116
Karton mit 6 Flaschen - 75cl
Mehr Informationen