Die Eigenschaften des Wachweins

Die Eigenschaften des Wachweins

Ein Wachwein wird einige Jahre lang einige Jahre lang über 20 Jahre lang für ein paar Jahre aufbewahrt. Ziel ist es, die Alterung des Weins zu gewährleisten, um sein aromatisches Profil aufzudecken. Aber nicht alle Weine können altern, und Kinderbetreuungsweine haben ihre eigenen Eigenschaften.

 

Was sind die Eigenschaften des Wachweins?

Ein Wachwein, ob es sich um einen Rotwein, ein Weißwein oder ein Roséwein handelt, zeichnet sich durch seine Traubensorte, seinen Terroir, seinen Vintage, aber auch die Arbeit des Winzers aus. Es gibt keinen Wein der Kinderbetreuung, sondern mehrere Arten von Kinderbetreuungsweinen.

Die Traubenvielfalt der Weine

Bestimmte Arten von Trauben sind für die Herstellung von Wachweinen förderlicher. Daher hat jede Weinfarbe mehr Altersfunktionen.

  • Die Traubensorten von Weinen der Red Guard: Dies sind die reichhaltigsten und seligsten Traubensorten wie Syrah, Cabernet-Sauvignon, Malbec oder Tannat, die Weine der Red Guard verleihen.
  • Die Traubensorten weißer Wachweine: Traubensorten, die reich an Aromen sind, werden bevorzugt, wie Riesling oder weißes Chenin;
  • Die Traubensorten von Rosé -Wachweinen: Wenn die meisten rosa Weine im Jahr konsumiert werden, ermöglichen bestimmte Rebsorten eine längere Wachzeit, wie es bei Mourvèdre der Fall ist, was einen raffinierten und strukturierenden Roséwein verleiht.

Das Terroir von Wachweinen

Im Allgemeinen hat das Terroir einen großen Einfluss auf alle Weine und insbesondere auf Kinderbetreuungsweine. Selbst wenn die Traubenvielfalt manchmal nicht für die Alterung des Weins fördert, kann die Qualität des Terroirs eingreifen und es ermöglichen, einen langen Wachwein zu altern. Dies ist zum Beispiel der Fall von roten Weinen von Burgund aus Pinot Noir.

Je dosiger der Boden, desto mehr kann das Wasser es infiltrieren und die Nährstoffkonzentration erhöhen. Die Reben werden dann intensiv gefüttert, was sich auf den Zucker- und Tanningehalt auswirkt. Die Böden von Ton-Limestone-, Kalkstein- und Tonböden sind besonders berühmt für die Geben von Weinen.

Der Jahrgang der Wachweine

Alle Jahre geben nicht die gleiche Qualität von Wein. Gute Jahre - gute Jahrgänge - werden also mehr altern können. Dies erklärt unter anderem den Preis der größten Jahrgänge. Ein frohes neues Jahr wird besonders vom Klima und dem Wetter abhängen, und ein hervorragender Jahrgang bietet einen komplexen Geschmack bei Amateuren.

Ein Jahr mit einem ziemlich kalten Winter und einem sonnigen Sommer ermöglicht es, qualitativ hochwertige Trauben zu erhalten, die den Inhalt von Tanninen und Weinzucker beeinflussen. Je mehr ein Wein reich ist, desto mehr kann er altern.

Die Arbeit des Winzerbaus

Schließlich hängt die Altersfähigkeit mit einem Wein auch von der Arbeit des Winzers ab. Von der Sorgfalt bis zur Rebe bis zur Vinifizierungstechnik über die Ernte beeinflusst jeder Schritt die Qualität des Weins und damit das Kinderbetreuungspotential. Der wesentliche Schritt bleibt die Vinification -Methode, einschließlich:

  • Fermentation: Je länger die Traubenhaut in Kontakt mit dem Saft bleibt, desto mehr wird der Wein tanniniert.
  • Die Vinifizierungsdauer: Je höher der Wein, desto länger kann er aufbewahrt werden;
  • Die Zugabe von Sulfiten: Auch wenn die Technik umstritten ist, stärkt sie den Wein und ermöglicht ihm eine längere Wache.

 

Die Eigenschaften der Côtes de Provence Rosé de Guard

Die Ursprungsbezeichnung der Côtes de Provence stammt aus der Region, die die größte Produktion von Roséwein in Frankreich bietet. Wenn die meisten von ihnen junger Bus sein müssen, haben einige eine Kindertagesstättenkapazität von bis zu 10 Jahren.

Roséweine haben eine bestimmte aromatische Palette, die leicht erkennbar ist. Wenn wir uns nur in den Anfängen von Rosé Guard -Wein befinden, können wir bereits sagen, dass er komplex ist und Aromen und typische Blumen- und Kampfernotizen haben. Wir erkennen auch exotische Notizen, wie es im Château des Bertrands der Fall ist, einem Roséwein in Côtes de Provence Complex.

Weit entfernt von dem Rosé, der sich im Sommer zu den Grillabenden einlädt, stellen wir uns mit gierigem Wein mit rosa Wachmann vor, um ein exotisches süßes und herzhaftes Gericht oder eine provenzalische Küche zu begleiten.

 

Der rosa Wachwein ist wichtig, wo wir ihn nicht erwartet haben, und wir können jetzt sagen, dass er alles von einem großen roten oder weißen Wein hat.


Unsere Auswahl an Weinen ab dem Moment

Reduziert -41%
Rosé 2020 IGP MéditerranéeDu KIF
Normaler Preis CHF 63SonderpreisCHF 37
Karton mit 6 Flaschen - 75 cl
Mehr Informationen
Rosé 2021 AOP Côtes de ProvenceGrande Récolte
CHF 89.70
Karton mit 6 Flaschen - 75 cl
Mehr Informationen
Weiße 2016 AOP Côtes de ProvenceChâteau de Berne Grande Cuvée
CHF 120
Karton mit 6 Flaschen - 75 cl
Mehr Informationen
Rosé 2021 AOP Côtes de ProvenceUltimate Provence
CHF 116
Karton mit 6 Flaschen - 75cl
Mehr Informationen