La route du Champagne

Die Champagnerroute

1927 durch ein Gesetz des Produktionsbereichs derKontrollierte Ursprungsbezeichnung (AOC) Champagner deckt rund 34.300 Hektar ab.

Es befindet sich etwa 150 Kilometer östlich von Paris und umfasst 319 verschiedene Jahrgänge, die in fünf Abteilungen verteilt sind, die hauptsächlich für 66 %Marne sind, Morgendämmerung für 23 %, Aisne für 10 %, Haute-Marne und die Seine et Marne.

Der Marquise de Pompadour sagte über Champagnerwein, dass es der einzige Wein ist, der die schöne Frau nach dem Trinken hinterlässt. Deutz, Ruinart, Dom Pérignon, Taitinger, Moët, Witwe Clicquot oder sogar Mumm, um nur einige zu nennen, so viele weltberühmte Namen, die Sie auf den Straßen von Champagnerweinen einlädt und deren hundertjährige Ursprünge zum Aussagen des Hundertjährigen - Exzellenz Know-how Von all diesen Winzeln im Dienste eines außergewöhnlichen Terroirs.

Fast ziemlich verteilt, sind es die Traubensorten von Pinot Noir, Pinot Meunier und Chardonnay, die für unser größtes Vergnügen kultiviert und versammelt werden.

Beginnend mit Reims, der Stadt der Krönung der Könige Frankreichs aus Louis Le Pieux im Jahr 816 oder sogar Épernay, einer Stadt, die ebenfalls eng mit der Geschichte des Champagnerweins verbunden ist Regionen de Champagner: Der Berg von Reims, die Côte des Blancs, das Marne Valley und die Côte des Bar


Gehen Sie auf der Champagner -Touristenroute.

LIm Berg von Reims, vom Nordwesten von Reims und Epernay, befindet sich eine große Plattform mit geringem Erleichterung, die die kalkhaltigen Ebenen überblickt und als Punkt den Berg Sinai in einer Höhe von 286 Metern in der Abteilung der Marl gipfelt.

Wir finden dort Zwei Hauptarten von Champagnern: Diejenigen, die reich an Pinot Noir mit Aromen von Schwarz Johannisation, Quetsche, Kirsche und Pfeffer sowie die reich an Chardonnay mit sehr reinen Aromen von Zitrusfrüchten, fleischigen Früchten und Kreide sind. Charakteristische Böden bestehen aus Kreide, Sand, Ton und Kalkstein. Diese Böden liefern eine Intensität und ein Charakter Einzigartig für die Weine und bieten Pinot Noir einen idealen Ort, der es ihm ermöglicht, die dominierende Traube zu sein.

 

In dem Weiße KüsteSie entdecken historische Städte wie Épernay und seine 110 Kilometer Keller. In dieser Region finden Sie großartige Weiße von Weißen mit Zitrusaromen, anisen aromatischen Kräutern, Düften aus weißen Blumen, rosa und hawholzerns, die eine überwiegend iodisierte Küche perfekt verklagen.


Die Vielfalt der Böden bringt Ein echter Reichtum zu dieser Region. Hauptsächlich bunt und feucht, verleiht die Erde der Rebe eine besondere Mineralität. Auf der Spitze der Hänge befinden sich mehr Tonbereiche, die im Laufe der Zeit Reserveweine herstellen.


Das Marne Valley, der größte der Champagnerregionen, läuft aus östlich von Épernay westlich von Château-Thierry. Abgesehen von den Reben finden Sie eine Reihe von Dörfern, Burgen und Kirchen, die Ihnen eine hervorragende schöne Aussicht bieten.

In dieser Region bieten Champagner Ihnen Notizen von weißen Samenfrüchten, gelbem Kernelfrüchten, tropischen Früchten und süßen Gewürzen und gehen perfekt zu einer großen Anzahl von Sommerrezepte

Der Müller ist die Traubensorte, die hauptsächlich in diesem Bereich vorkommt, da die Lehmlimestone-Böden ideal für ihn sind. Es ist auch für das raue, kalte und feuchte Klima im Tal geeignet.


Die Barküste hat ihren Namen aus ihrer Umgebung, da die Bar in Celtic bedeutet "die Spitze". Es besteht aus steilen Erleichterungen und gegraben von verschiedenen Flüssen und Flüssen, die es überqueren und sich von Bar-sur-Aube bis Bar-Sur-Seine entlang des Langres-Plateaus erstrecken.


Prächtige Landschaften wie a reiches Vermächtnis Die Geschichte ist in dieser riesigen Champagne -Region zu entdecken. Diese Region mit einer reichen Erde bietet Cuvées mit dominantem Pinot Noir und Chardonnay, die Noten von kandierten, geräucherten und Honigfrucht anbieten.

Die Mehrheit der Chardonnay -Champagnern anbietet dagegen florale Eleganz und Mineralität von geräuchertem Kalkstein. Auf sehr steilen Hängen besteht die Erde aus Mergel, Kalkstein und Ton, die es diesem Terroir ermöglichen, eine bestimmte Weintypizität zu entwickeln. Wir finden zuerst den Pinot Noir und dann den Chardonnay.

Durchsuchen Sie den Champagner -Weinberg zu Fuß.

Ausgehend von Cramant bis Virtus, einem Dutzend Kilometern und einem einfachen Niveau wird Ihr Weg Sie Avize entdecken, die Mesnil -Surger, in der der gleiche Name des Krugs und sein Terroir von 1, 84 Hektar Chardonnay untergebracht ist , umgeben seit 1698.

Kennen Sie Champagner.

Damit die Haut schwarzer Trauben ihre Farbe nicht abgibt, werden die Cluster geerntet nur von Hand. Die Trauben haben es dann eilig, dann fermentieren die Moûts, bevor sie später zusammengebaut werden. Champagner wird dann mit einer Zugabe von Alkohol aus Wein, Hefen und Zucker in Flaschen abgefüllt.

Dadurch wird die Fermentation zurückgegeben und Wein seine Kohlendioxidblasen verleihen. Dann komm Zeichnen und andere Operationen und Manipulationen, die Sie durch den Besuch der Champagnerkeller entdecken sollten.

Unsere Auswahl an Weinen ab dem Moment

Rosé 2020 IGP MediterranerKIF
CHF 52
Karton mit 6 Flaschen - 75 cl
Mehr Informationen
Reduziert -20%
Rosé 2020 AOP Côtes de ProvenceGrande Harvest
Normaler Preis CHF 61SonderpreisCHF 49
Karton mit 6 Flaschen - 75 cl
Mehr Informationen
Weiße 2016 AOP Côtes de ProvenceChâteau de Brene Grande Cuvée
CHF 119
Karton mit 6 Flaschen - 75 cl
Mehr Informationen
Nouveau produit
Rosé 2021 AOP Côtes de ProvenceGrande Harvest
CHF 61
Karton mit 6 Flaschen - 75 cl
Mehr Informationen