Salon du vin : comment bien préparer votre visite ?

Weinmesse: Wie bereiten Sie Ihren Besuch vor?

In ganz Frankreich wird die neue Ausgabe der Weinmessen gestartet. Dies ist die ideale Gelegenheit für Weinliebhaber, neue Jahrgänge zu entdecken, gute Angebote zu erhalten und Produzenten kennenzulernen. Ob es sich um eine Regionalmesse, eine Bio-Weinmesse oder sogar eine Weinmesse für unabhängige Winzer handelt, es ist interessant, die Veranstaltung durch die Vorbereitung Ihres Besuchs vorwegzunehmen. Entdecken Sie unsere Tipps, wie Sie kommende Shows optimal nutzen können.

 

Wählen Sie einen oder mehrere Salons aus

In Frankreich gibt es viele Weinmessen und es ist manchmal schwierig, eine Wahl zu treffen. Wir empfehlen Ihnen daher, die Veranstaltungen nach Ihren Vorstellungen auszuwählen. Wenn Sie gute Flaschen kaufen möchten oder einfach lieber neue Produkte probieren und entdecken möchten, sind Weinmessen nicht dasselbe.

Denn Sie sollten wissen, dass nicht alle Salons das gleiche Ziel verfolgen. Beispielsweise konzentriert sich die Messe Revue des Vins de France auf Weinproben und bietet nichts zum Verkauf (oder zur Bestellung) an. Umgekehrt bieten bestimmte Messen seltener Weinverkäufe an, ohne die Verkostungsbox durchzugehen.

 

Machen Sie eine Bestandsaufnahme Ihres Weinbedarfs

Bevor Sie sich aufmachen, die Weinmessen zu erobern, ist es besser, eine kleine Inventur Ihres persönlichen Weinkellers durchzuführen. Dies ist die Gelegenheit, herauszufinden, was Ihnen fehlt, und Ihre Suche dort gezielter zu gestalten: Rotweine, Weißweine, Roséweine ...

Sie können auch Ihre Bedürfnisse berücksichtigen, um die Menge der zu kaufenden Flaschen Wein festzulegen, sei es für einen Geburtstag, eine besondere Feier oder einfach für Ihren persönlichen Verzehr .

 

Seien Sie offen für Neues und Entdeckungen

Eine Liste der zu kaufenden Weine zu erstellen ist gut, aber eine Weinmesse ist auch eine Gelegenheit, die besten Produkte unserer Weinproduzenten zu entdecken. Abhängig vom Messeplan haben Sie die Möglichkeit, an Veranstaltungen teilzunehmen, die Ihnen ermöglichen, ohne großen Aufwand die Weinroute zu erkunden und die verschiedenen Weinanbaugebiete Frankreichs zu besichtigen, während andere Messen stattfinden auf ein einziges geografisches Gebiet beschränkt. Dies ist die Gelegenheit,großartige Entdeckungen zu machen!

Immer mehr Weinmessen beschäftigen sich auch mit ausländischen Weinen oder Weinen mit einzigartigen Eigenschaften. Von seltenen Rebsorten bis hin zu amerikanischem Wein sind alle Entdeckungen möglich.

 

Machen Sie eine Liste

Generell gilt, dass kleine Wohnzimmer nicht unbedingt organisiert sein müssen. Gehen Sie einfach dorthin und halten Sie an jedem Stand an. Andererseits ist es bei großen Messen, wie derMesse Vinomedia , der Messe Sirha, der Messe der freien Winzer oder auch der Vinexpo, interessant , sich selbst zu organisieren, um nichts zu verpassen . Anschließend können Sie anhand des Ausstellerverzeichnisses definieren, welche Bereiche Sie entdecken möchten und sich so organisieren:

  • Priorisieren Sie Ihre Besuche an jedem Stand;
  • Definieren Sie eine Zeit von 10 bis 30 Minuten pro Stand ;
  • Notieren Sie sich die Nummern der zu besuchenden Stände und lokalisieren Sie deren Standorte innerhalb des Ausstellungszentrums.
  • Sie rüsten sich mit einer Sackkarre oder einem Minikarren aus, um die Weinkisten zu transportieren;
  • Seien Sie sofort nach Eröffnung der Show anwesend, um Spitzenverkehr zu vermeiden (ca. 15:00 Uhr).

 

Beachten Sie die Reihenfolge der Weinprobe

Die meisten Aussteller bieten Ihnen die Möglichkeit, jeden ihrer Jahrgänge zu verkosten, um den vollen Umfang ihrer Produktion und die Vielfalt ihres reichen Terroirs kennenzulernen. Begehen Sie also nicht den Fehler, wahllos anzufangen, auf die Gefahr hin, nicht jeden Wein in seinem wahren Wert zu schätzen. Denken Sie daran, dass es ideal ist , die Reihenfolge der Weinverkostung und ihre Phasen einzuhalten , beginnend mit dem Schaumwein, dann dem Weißwein, dem Roséwein, dem hellen Rotwein, dem tanninhaltigen Rotwein und schließlich dem süßen oder süßen Wein. Natürlich sollten die Digestifs zuletzt genossen werden.

Das Ziel einer solchen Anordnung besteht darin, die Geschmacksknospen nicht mit dem Zucker und den Tanninen des Weins zu sättigen. Das ist natürlich nicht so einfach, wenn man von Stand zu Stand geht, und wenn Sie mehrere Flaschen Wein verkosten müssen, denken Sie daran, regelmäßig den Mund auszuspülen Wasser trinken oder ein Stück Brot essen.

Wenn Sie es mit einem guten Winzer zu tun haben, ist es logisch, dass er Ihnen seine Weine auf die richtige Art und Weise serviert!

 

Spucken Sie den Wein aus, ohne ihn zu schlucken

Bei jeder neuen Ausgabe der Weinmessen stellen Aussteller den Besuchern Spucknäpfe aus Kunststoff oder Edelstahl zur Verfügung. Obwohl sich nur wenige Amateure an sie wagen, sind sie dennoch ein unverzichtbares Utensil für außergewöhnliche Verkostungen.

Tatsächlich muss man nicht bedenken, dass Wein Alkohol enthält und dass man leicht beschwipst wird, wenn man zu viel trinkt. Und selbst wenn einem pro Verkostung nur ein paar Zentimeter serviert werden, lastet die Anhäufung zahlreicher Geschmackserlebnisse am Ende des Besuchs schwer im Glas. Unbewusst können Sie die Qualität der Weine nicht mehr so ​​genau beurteilen, da Ihre Sinneswahrnehmung verändert wird.

Das Ausspucken des Weins hindert Sie in keiner Weise daran, das Produkt zu genießen, und es ist sogar unerlässlich, wenn Sie vorhaben, nach Hause zu fahren!

 

Machen Sie sich Notizen, damit Sie nichts vergessen

Auf einer Weinmesse sprechen wir mit Dutzenden Produzenten und verkosten Dutzende Jahrgänge. Wenn man nach Hause kommt, ist es schwer, sich an alles zu erinnern. Zögern Sie also nicht, Notizen zu den Weinen zu machen, die Sie gekauft haben, aber auch zu denen, die Ihre Aufmerksamkeit und Ihre Vorlieben geweckt haben.

Um noch weiter zu gehen, können Sie sogar diejenigen notieren, die Ihnen überhaupt nicht gefallen haben, um bei den nächsten Shows keine Zeit zu verschwenden.

Die Bewertung kann ganz nach Ihren Wünschen mit Sternen, mit Zahlen von 1 bis 5 oder mit einer Rangfolge von A bis E erfolgen!

 

Vor allem: Viel Spaß!

Eine Weinmesse ist eine gesellige Messe, die in der Regel mit Freunden oder der Familie verbracht wird. Der Wunsch, nichts zu verpassen, sollte daher nichts an der Freude am Entdecken neuer Weine und neuer Weinregionen ändern. Nutzen Sie auch den Austausch mit den Produzenten, um eine angenehme Zeit zu haben.

 

Für eine erfolgreiche Weinmesse empfehlen wir Ihnen, im Voraus die Gebiete und Weine auszuwählen, die Sie verkosten möchten. Denken Sie dort daran, den Wein auszuspucken und sich Notizen zu machen, damit Sie immer mit einem informierten Blick die richtige Wahl treffen. Hauptsache Spaß haben und Weinbegeisterte wie Sie treffen!


Unsere Auswahl an Weinen ab dem Moment

Neu
Roséwein 2023 AOP Côtes de ProvenceGrande Récolte
77,40 €
Karton mit 6 Flaschen – 75 cl
Mehr Informationen
Reduziert -36%
Roséwein 2022 AOP Côtes de ProvenceGrande Récolte
Normaler Preis 77,40 €Sonderpreis49,20 €
Karton mit 6 Flaschen - 75 cl
Mehr Informationen
Exklusiv im Web
Ausverkauft
Roséwein 2021 AOP Côtes de ProvenceGrande Récolte
77,40 €
Karton mit 6 Flaschen - 75 cl
Mehr Informationen
Exklusiv im Web
Weiße 2017 AOP Côtes de ProvenceChâteau de Berne Grande Cuvée
138 €
Karton mit 6 Flaschen - 75 cl
Mehr Informationen