Pourquoi faut-il coucher ses bouteilles de vin ?

Warum sollten Sie Ihre Weinflaschen abstellen?

Die Methode der Weinkonservierung ist im Prozess der Weinentwicklung von entscheidender Bedeutung. Ganz gleich, ob Sie einen großen Weinkeller haben oder Ihre Flaschen in der Küche oder im Wohnzimmer lagern, es ist immer ratsam, Weinflaschenaufzustellen. Aber wissen Sie wirklich warum?

 

Weinflaschen horizontal lagern

Wein ist ein sehr anspruchsvolles Lebensprodukt. Wenn wir wissen, dass es vor Licht, Temperaturschwankungen, Gerüchen und sogar Vibrationen geschützt werden muss, ist es nicht immer leicht zu verstehen, warum es ratsam ist, die Weinflaschen aufzustellen.


Der Grund ist einfach und betrifft nicht wirklich den Wein, sondern eher den Korken. Wenn die Flasche aufrecht steht, kommt der Korken tatsächlich nicht mit der Feuchtigkeit des Weins in Berührung. Es kann dann austrocknen, schrumpfen und dann zerbröckeln. Die Luft kann dann durchdringen und den Wein schädigen. Tatsächlich wird der Oxidationsprozess bei Kontakt mit Luft beschleunigt, was zu einer vorzeitigen Alterung und zum Verderb des Weins führt.

 

Liegende Flasche Wein und Korkgeschmack

Sie haben vielleicht schon gehört, dass der Kontakt des Korkens mit dem Wein diesen berühmten Korkgeschmack. Nach dieser landläufigen Meinung sollten Weinflaschen dann aufrecht gelagert werden.


Allerdings hat die horizontale Lagerung der Flaschen nichts mit Verkorken zu tun Wein. Tatsächlich entsteht der Korkgeschmack durch eine chemische Reaktion, die durch das Vorhandensein von Trichloranisol (TCA) im Kork verursacht wird, einem Molekül, das sich vermehrt, den Wein durchdringt und ihm einen korkigen, sogar staubigen oder muffigen Geschmack verleiht. Die Vermehrung kann durch direkten Kontakt mit dem Wein, aber auch durch Kontakt mit der Luft in der Flasche erfolgen.

 

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass der Korkgeschmack eines Weins auf einen fehlerhaften Korken und die Lagerungsposition der Flasche zurückzuführen ist b>hat nichts damit zu tun.

 

Weinflaschen liegend: eine Empfehlung für Korken

Sie werden es verstanden haben, die liegende Position der Weinflaschen hat Es gibt keinen anderen Zweck, als den Korken zu befeuchten, um seine Zersetzung zu verhindern. Auch für andere Flaschen mit Plastikdeckel oder Schraubverschluss ist diese Aufbewahrungsmethode nicht notwendig.


Es stimmt sogar, dass vertikale Lagerung für bestimmte Befestigungen eher zu empfehlen ist Weine wie Banyuls oder Portwein. Auch wenn nicht alle Weinexperten einer Meinung sind, behaupten viele, dass das von diesen Alkoholen freigesetzte Gas ausreicht, um den Korken zu befeuchten und ihn in gutem Zustand zu halten.

 

Lagerung junger Trinkflaschen

Wenn Sie ein paar Flaschen mit der Absicht gekauft haben, sie schnell zu trinken, ist es nicht nötig, sie horizontal zu lagern. Tatsächlich dauert es mehrere Monate, bis der Korken zerfällt und austrocknet.


Lehnen Sie auch eine schöne Flasche, die Sie beim Weinhändler oder in einem Kaufhaus finden, nicht ab, nur weil sie aufrecht präsentiert wird. Weinprofis wissen, was sie tun, und halten die Flaschen nur für kurze Zeit horizontal. Andererseits werden großartige Weine oft horizontal präsentiert.

 

Möchten Sie einen Weinkeller bauen? Die Konservierung der Flaschen muss dann an die Art des Korkens angepasst werden, um die Geschmacksqualität des Weins zu bewahren. Jetzt wissen Sie, wie Sie Ihre Flaschen lagern, ohne das Risiko einer Beschädigung einzugehen.

Unsere Auswahl an Weinen ab dem Moment

Neu
Roséwein 2023 AOP Côtes de ProvenceGrande Récolte
77,40 €
Karton mit 6 Flaschen – 75 cl
Mehr Informationen
Reduziert -36%
Roséwein 2022 AOP Côtes de ProvenceGrande Récolte
Normaler Preis 77,40 €Sonderpreis49,20 €
Karton mit 6 Flaschen - 75 cl
Mehr Informationen
Exklusiv im Web
Ausverkauft
Roséwein 2021 AOP Côtes de ProvenceGrande Récolte
77,40 €
Karton mit 6 Flaschen - 75 cl
Mehr Informationen
Exklusiv im Web
Weiße 2017 AOP Côtes de ProvenceChâteau de Berne Grande Cuvée
138 €
Karton mit 6 Flaschen - 75 cl
Mehr Informationen