cuvée les oliviers

Die Cuvée des Oliviers vom Château de Berne

Ein maßgebender Bio-Jahrgang aus dem Berner Weingut, die Cuvée les Oliviers ist eine Hommage an den Anbau des Olivenbaums in der Provence. Sein Wein bringt den ganzen Reichtum des Terroirs und das ganze Know-how der Berner Winzer zum Ausdruck.

 

Die Cuvée des Oliviers vom Château de Berne

Die Cuvée des Oliviers repräsentiert eine lange Tradition der Herstellung von Roséweinen aus der Provence und ist eine wahre Hommage an diese besonders großzügige und Gourmet-Weinregion. Les Oliviers ist der erste Jahrgang, der auf dem Weingut Bern biologisch vinifiziert wurde .

Ein Bio-Wein aus der Provence

Der Vin des Oliviers du Château de Berne ist der erste angebotene Jahrgang Biologisch, nachdem das Gut Bern vor einigen Jahren mit der Umstellung auf biologischen Landbau begonnen hat. Die Winzer sind dann für einen gesunden und umweltfreundlichen Weinbau verantwortlich und verwenden zur Erhaltung und Aufzucht der Reben ausschließlich Produkte tierischen, pflanzlichen oder mineralischen Ursprungs.


Bio-Wein ist am Puls der Zeit und reagiert auf die dringende Forderung, die Natur zu schonen und den eigenen Körper, indem man so einfach wie möglich mit den Produkten der Erde arbeitet, ohne übermäßige Zusätze oder übermäßig aufdringliche Weinbereitungstechniken.


Die Cuvée des Oliviers ist dann das Ergebnis sorgfältiger und intensiver Anpassung , was es uns heute ermöglicht, einen Roséwein mit dem AB-Label von hoher Qualität zu produzieren.

Ein Wein der AOP Côtes de Provence

DieAOC Côtes de Provence ist ein Label, das Weinen aus der Provence verliehen wird angebaut in den Departements Var, Bouches-du-Rhône und einem kleinen Teil der Alpes-Maritimes. Dieses seit 1977 anerkannte französische Label trägt den Namen AOP Côtes de Provence auf europäischer Ebene. Die Anforderungen sind die gleichen, die Vorgaben ebenso streng.


Der AOP-Weinberg Côtes de Provence erstreckt sich über mehr als 20.000 Hektar und produziert Rot- und Weißweine. Die Appellation ist jedoch unbestreitbar für ihre Roséweine so bekannt.


Die AOP Côtes de Provence-Weine werden somit aus verschiedenen Rot- und Rotweinen vinifiziert Weiße Rebsorten, die typisch für diese französische Weinregion sind (Syrah, Mourvèdre, Grenache, Ugni Blanc, Clairette, Rolle…), und jede von ihnen verleiht den Weinen der Provence ganz besondere Eigenschaften.


Daher hat der AOC Côtes de Provence Rosé eine hübsche Farbe, die kann von sehr blassem Lachs bis zu einem wunderschönen Pfingstrosenrosaton reichen. Seine Nase zeichnet sich durch Aromen von roten und schwarzen Früchten aus, aber auch durch blumige, pflanzliche und manchmal sogar balsamische Noten. Am Gaumen ist der Provence-Rosé schließlich strukturiert, trocken und rund, mit einem hervorragenden Gleichgewicht zwischen Säure, Tanninen und Alkohol.


Roséwein Château de Berne Les Oliviers

Im provenzalischen Hinterland, in der Stadt Lorgues, ist der Weinberg Domaine de Berne bestrebt, die ganze Komplexität des Terroirs durch einen außergewöhnlichen Bio-Rosé zum Vorschein zu bringen Cuvée: die Oliviers. Dann entdecken wir einen Bio-Rosé der Côtes de Provence von großer Feinheit und großer Intensität, ganz im Einklang mit seiner Zeit.

Die Rebsorten des Rosé-Jahrgangs Les Oliviers

Um einen eleganten Terroir-Jahrgang anzubieten, bearbeitet jeder Winzer auf dem Weingut Berne die Reben mit Leidenschaft. Anschließend werden typische Rebsorten der Provence in einer sorgfältig abgestimmten Mischung verwendet.


  • Die Grenache Noir: Diese aus Spanien stammende schwarze Rebsorte bietet verleiht Weinen einen guten süßen Geschmack und ermöglicht die Herstellung von säurearmen Rot- und Roséweinen mit Aromen von schwarzen Früchten;
  • Carignan : Diese ebenfalls aus Spanien stammende schwarze Rebsorte braucht Sonne, um einen farbenfrohen, kraftvollen und großzügigen Wein hervorzubringen Wein mit Aromen von Kirsche, Pfeffer, Brombeere, Himbeere, Mandel und Veilchen;
  • Die Syrah : eine ziemlich fragile Rebsorte, die die Syrah dennoch hervorbringt Es ist möglich, Roséweine von großer Finesse und geringem Säuregehalt mit einer schönen Komplexität mit leicht würzigen, fruchtigen und blumigen Aromen zu produzieren;
  • Die Cinsault : diese Rebsorte Die Provence braucht auch starke Sonneneinstrahlung, um sehr hell gefärbte, dezent säurebetonte Roséweine mit Aromen von roten Früchten, weißen Blüten und Trockenfrüchten zu produzieren.

Die Eigenschaften des Roséweins Les Oliviers de Berne

Die Rosé-Cuvée Les Oliviers de Berne spiegelt den Reichtum des provenzalischen Terroirs wider und ist ein Wein mit einer brillanten Lachsfarbe und hübschen hellen Pfirsichtönen. Seine sehr intensive und ausdrucksstarke Nase offenbart Aromen von Steinobst, exotischen Früchten und Zitrusfrüchten.

Im Mund bietet die Cuvée des Oliviers Rosé einen schönen Auftakt , offenherzig und rund, mit Aromen von Weinpfirsichen und Aprikosen und einer schönen Struktur. Sein Abgang am Gaumen ist lang, blumiger und kräftiger.


All diese Eigenschaften machen diesen Rosé de Provence zum idealen Begleiter Provenzalische Gerichte auf Basis von sonnigem Gemüse oder gegrilltem Fisch.

Unsere Auswahl an Weinen ab dem Moment

Neu
Roséwein 2023 AOP Côtes de ProvenceGrande Récolte
77,40 €
Karton mit 6 Flaschen – 75 cl
Mehr Informationen
Reduziert -36%
Roséwein 2022 AOP Côtes de ProvenceGrande Récolte
Normaler Preis 77,40 €Sonderpreis49,20 €
Karton mit 6 Flaschen - 75 cl
Mehr Informationen
Exklusiv im Web
Ausverkauft
Roséwein 2021 AOP Côtes de ProvenceGrande Récolte
77,40 €
Karton mit 6 Flaschen - 75 cl
Mehr Informationen
Exklusiv im Web
Weiße 2017 AOP Côtes de ProvenceChâteau de Berne Grande Cuvée
138 €
Karton mit 6 Flaschen - 75 cl
Mehr Informationen