conserver une bouteille de vin

Lagern Sie Ihren Wein ohne Keller

Geben Ihnen Freunde regelmäßig Wein, den Sie nicht sofort trinken möchten? Möchten Sie für besondere Anlässe ein paar Flaschen Wein zur Seite haben? Ohne Keller scheint die Lagerung von Wein schwierig zu sein. Es gibt jedoch einfache Lösungen für die Weinlagerung ohne Keller. Finden wir es heraus.

 

Wie lagern wir Wein?

Bevor wir uns mit den Tipps zur Aufbewahrung einer Flasche Wein befassen: Das ist es Es ist wichtig, die optimalen Bedingungen für die Lagerung von Wein zu kennen. Dadurch behält der Wein möglichst lange alle seine organoleptischen Eigenschaften.

  • Sorgen Sie für einen eigenen Lagerraum: Ob es sich um einen Raum, eine Ecke der Garage oder einen Ort in der Küche handelt, alle Flaschen müssen auf die gleiche Art und Weise und unter idealen Bedingungen gelagert werden;
  • Flaschen vor Licht schützen: UV-Licht (natürlich oder künstlich) beschleunigt die Reifung des Weins, der an Intensität und Aromen verliert und das erhält, was wir als Wein bezeichnen „Geschmack von Licht“;
  • Vermeiden Sie Temperaturschwankungen: Hohe Temperaturen beschleunigen tendenziell den Alterungsprozess von Wein und sollten daher vermieden werden. Zu häufige Temperaturwechsel wirken sich auch auf die chemischen Reaktionen des Weins aus und verändern seine Qualität. Dieideale Lagertemperaturliegt zwischen 10 und 14°C;
  • Wein vor Feuchtigkeit schützen: Der Korkstopfen an Weinflaschen reagiert empfindlich auf Feuchtigkeit. Bei trockenem Wetter trocknet es aus und bei feuchtem Wetter oxidiert es. Daher ist es notwendig, die Luftfeuchtigkeit über 70 % zu halten. Zu hohe Luftfeuchtigkeit schadet nicht wirklich dem Wein, sondern eher den Flaschenetiketten.
  • Lassen Sie die Luft zirkulieren: Eine gute Belüftung des Lagerraums verhindert Gerüche und Schimmel, die die Haltbarkeit des Weins gefährden können.
  • Wein vor Vibrationen schützen: Der Weinreifungsprozess kann dadurch gestört werden wiederholte Bewegung (Kompressor eines Geräts, vorbeifahrender Zug usw.), wodurch die Sedimentation von Tanninen verhindert wird.

 

Alterung von Wein

Die Weinreifung, auch Weinreifung genannt, ist eine folgende Phase die Herstellung des Weins und die ihn gedeihen lässt, damit seine Qualität ihren Höhepunkt erreicht.

Reifung durch Züchtung

Die Weinreifung entspricht einer Phase der Weinbereitung, die den Wein auf die Reifung vorbereitet. Die Zucht kann durchgeführt werden:

  • Im Eichenfass;
  • In einem Edelstahltank;
  • In einer Flasche.

Diese Phase kann einige Wochen oder mehrere Jahre dauern und besteht hauptsächlich darin, den Wein ruhen zu lassen, jeglichen Kontakt mit Luft so weit wie möglich vermeiden, um Oxidation zu vermeiden.

Während der Reifung erfährt der Wein organoleptische Veränderungen (Farbe, Aromen, Säure, Tannine usw.).

Der Schwerpunkt liegt auf der Reifung in Eichenfässern

Wenn das Ziel darin besteht,den Wein in Fässern oder in der Flasche zu reifen Um den Wein niemals mit Sauerstoff in Kontakt zu bringen, ist die Reifung im Holzfass anders. Tatsächlich ist Holz sauerstoffdurchlässig und ermöglicht den Kontakt von CO2 und Wein. Daher kommt es zu Oxidationsreaktionen und damit zur Alterung.

Aber dieReifung in Eichenfässern hat vor allem den Vorteil, sich vergnügen zu lassen Das Holz überträgt seine Substanzen und insbesondere seine Tannine auf den Wein und verleiht ihm den für diese Alterungsmethode typischen holzigen Charakter.

Konzentrieren Sie sich auf die Reifung in der Flasche

In der Flasche verändert der Rotwein mit der Zeit seine Farbe und nimmt ziegelrote Farbtöne an. Gleichzeitig wird der Wein weicher und das Bouquet entfaltet sich.

 

Lagern Sie Ihren Wein in einem heimischen Weinkeller

Wenn Sie zu Hause nicht den Platz für einen Weinkeller haben, ist es ideal, in einen heimischen Weinkeller zu investieren.

Der kleine elektrische Weinschrank

Der kleine elektrische Weinkeller bietet Platz für 20 bis 50 Flaschen Wein und ermöglicht eine optimale Aufbewahrung.

Die Alterungsfähigkeit hängt jedoch von der Art des Kellerschranks ab. Tatsächlich ist es in einem Einzonenkeller mit einer konstanten, identischen Temperatur im gesamten Weinschrank nicht möglich, Weine zur Reifung zu lagern, und die Konservierung muss auf kurze Zeiträume beschränkt werden. Wir sprechen dann von Servicekeller.

Ein Weinkeller mit mehreren Zonen ermöglicht es Ihnen, Flaschen bei unterschiedlichen Temperaturen zu lagern und so Weine effizient zu reifen.

Der kompakte unterirdische Keller

Noch raffinierter: Der kompakte Erdkeller formt einen ovalen, runden Kasten oder zylindrisch, das unter der Wohnung vergraben wird. Er bietet somit die gleichen Konservierungsbedingungen wie ein Naturkeller.

Diese Art vonReifungsweinkeller ermöglicht die Lagerung von bis zu 1.000 Flaschen Rotwein, Weißwein, Roséwein und sogar Sekt in ausgezeichnetem Zustand.

Der Mini-Weinkeller

Wenn Sie zu Hause nur sehr wenig Platz haben oder Ihr Interesse an Wein begrenzt ist, können Sie in einen kleinen Schrank mit einem Fassungsvermögen von maximal 20 Flaschen investieren. Dieser Kühlkeller dient dann als Servierkeller und ermöglicht es Ihnen, Ihren Wein auf der idealen Serviertemperatur zu halten. span>

 

Wein lagern ohne Keller

Wenn Sie keinen Weinkeller haben oder nicht vorhaben, in einen zu investierenWeinschrank, es ist dennoch möglich, Wein ohne Keller zu lagern.

Sie müssen lediglich einen belüfteten Ort in Ihrem Zuhause finden, der den Wein so gut wie möglich vor Licht, Trockenheit, Temperaturschwankungen und Vibrationen schützt. Dies kann ein Ort in einer Garage, einem Keller oder Keller, ein ungenutzter Raum, ein Lagerraum usw. sein.

 

Möchten Sie Wein für Ihre zukünftigen Gäste oder zu Ihrem persönlichen Vergnügen aufbewahren? Treffen Sie eine kleine Auswahl, die Sie problemlos zu Hause aufbewahren können. Am besten lagern Sie den Wein in einem kleinen Keller..


Unsere Auswahl an Weinen ab dem Moment

Neu
Roséwein 2023 AOP Côtes de ProvenceGrande Récolte
77,40 €
Karton mit 6 Flaschen – 75 cl
Mehr Informationen
Reduziert -36%
Roséwein 2022 AOP Côtes de ProvenceGrande Récolte
Normaler Preis 77,40 €Sonderpreis49,20 €
Karton mit 6 Flaschen - 75 cl
Mehr Informationen
Exklusiv im Web
Ausverkauft
Roséwein 2021 AOP Côtes de ProvenceGrande Récolte
77,40 €
Karton mit 6 Flaschen - 75 cl
Mehr Informationen
Exklusiv im Web
Weiße 2017 AOP Côtes de ProvenceChâteau de Berne Grande Cuvée
138 €
Karton mit 6 Flaschen - 75 cl
Mehr Informationen