quel tire bouchon choisir

Welche Art von Korkenzieher sollten Sie wählen?

Der Korkenzieher ist der einzige Schlüssel zum Öffnen aller Weinflaschen und ein unverzichtbares Accessoire für alle Weinliebhaber. Als Arbeitsgerät für den Sommelier oder Verbündeten der Weinliebhaber ist der Korkenzieher in einer Vielzahl von Modellen erhältlich, von den traditionellsten bis zu den modernsten. Lassen Sie uns herausfinden, welchen Korkenziehertyp Sie je nach Verwendungszweck wählen sollten.

 

Wählen Sie je nach Verwendungszweck einen Korkenzieher

Man könnte meinen, dass alle Korkenziehermodelle gleich sind, da sie alle dazu gedacht und konstruiert sind, eine Flasche Wein zu öffnen . Die unterschiedlichen Eigenschaften jedes Modells ermöglichen es Ihnen jedoch, Ihre Wahl an Ihren Verwendungszweck anzupassen und so eine einfachere und passendere Handhabung zu erreichen.

Der Korkenzieher für den professionellen Einsatz

Gastronomieprofis geben ihren Korkenzieher nie aus der Hand, sodass sie eine Flasche Wein schnell und effizient öffnen können. Anschließend verwenden sie einen sogenannten Lemonadier. Leicht und kompakt, passt es problemlos in die Tasche oder Schürze des Kellners oder Kellners und bietet interessante Vielseitigkeit. Ausgestattet mit einem Flaschenöffner, einem Docht und einem Hebel ermöglicht dieses Werkzeug das Öffnen von Weinflaschen, aber auch von Limonaden, Bieren und anderen Getränken, die in einer Kapselflasche serviert werden.

Mit einem meist aus Hartplastik (ABS) gefertigten Griff ist dieser Flaschenöffner für einen Einsatz gedacht, der als „beliebt“ bezeichnet werden kann. Es ist diese Art von Korkenzieher, die wir auch in Privathäusern finden und die am häufigsten als Flaschenöffner dient.

Ein Korkenzieher für Events

Bei einer privaten oder beruflichen Veranstaltung, beispielsweise einer Hochzeit oder einem Seminar, erfordert die große Anzahl an Gästen das Öffnen einer großen Menge Weinflaschen. Daher ist es wichtig, sich mit einem Korkenzieher auszustatten, der solide und einfach zu handhaben ist. Für ein schnelles und müheloses Öffnen ist der Hebelkorkenzieher zweifellos das am besten geeignete Modell.

Das Herausziehen des Korkens erfolgt dank des Hebelsystems im Handumdrehen. Der Weinliebhaber muss dann nur noch das Werkzeug richtig am Korken positionieren und den Hebel hin und her bewegen, um die Flaschen in wenigen Sekunden zu öffnen.

Ein Korkenzieher für einen Kenner

Bei einer Verkostung im Weinkeller oder bei einem erfahrenen Önologen greifen Weinprofis gerne zu einem Bimetall-Korkenzieher. Dies ist das effektivste Modell zum sauberen Entfernen eines Korkens mit minimalem Kraftaufwand und ohne Gefahr des Zerbröckelns, da der Korken nicht durchstochen wird. Der Bimetall-Korkenzieher besteht dann aus zwei Klingen, die zwischen Korken und Flasche geschoben werden müssen, bevor der Griff im Uhrzeigersinn gedreht wird.

Önologen verwenden auch den Doppelhebel-Korkenzieher, ein Zubehörteil, mit dem der Korken in zwei Schritten und vollständig herausgezogen werden kann (im Gegensatz zum Einhebel-Korkenzieher, der die Korken nicht nur teilweise entfernt).

Ein Korkenzieher zum Probieren ohne Schnickschnack

Treffen Sie sich gerne mit Freunden oder der Familie bei einer guten Flasche? Doch dann stellt sich immer die gleiche Frage: Wer öffnet die Flasche? Damit Ihnen das Herausziehen des Korkens immer gelingt, ohne ihn zu beschädigen, können Sie in einen Charles de Gaulle-Korkenzieher aus Edelstahl investieren. Dieses einfach zu bedienende Modell, auch Käfigkorkenzieher genannt, verfügt über eine Zahnstange und eine Doppelkerbe und ermöglicht das Herausziehen von Korken in wenigen Schritten:

  • Senken Sie die Arme des Hebelmodells ab und führen Sie den Spiraldocht in den Korken ein;
  • Drehen Sie den Griff, bis beide Arme senkrecht stehen.
  • Senken Sie Ihre Arme, um den Korken herauszuziehen.

Wenn Sie keinen Charles de Gaulle haben, ist der Lemonadier, dieses einfache Hebelmodell, auch sehr einfach zu bedienen und eignet sich für alle Familienessen.

 

Auswahl eines Korkenziehers entsprechend der Korkart

Die meisten Weinflaschenverschlüsse bestehen aus Kork. Dieses Material verändert sich im Laufe der Zeit und die Extraktion des Korkens kann mit zunehmendem Alter komplizierter werden. Wenn der Korkenzieher dazu gedacht ist, alte Flaschen zu öffnen, deren Korken ein wenig bröckeln könnten, empfiehlt es sich, auf ein robustes und minimalinvasives Modell zurückzugreifen. In diesem Fall verwenden Weinhändler und Sommeliers einen Bimetall-Korkenzieher.

Um Korken aus jüngeren Flaschen in einwandfreiem Zustand zu entnehmen, können Sie das Korkenziehermodell wählen , das Ihnen am meisten zusagt.

 

Verschenken Sie einen Korkenzieher

Ein Weinliebhaber freut sich immer über Geschenke rund um Wein und Reben. Korkenzieher gehören daher zu den unverzichtbaren Accessoires, die wir nicht unbedingt anbieten möchten, denn an ihnen mangelt es eigentlich niemandem. Einige Modelle sind jedoch als echte Kunstobjekte mit elegantem Design konzipiert, während andere sich als lustige Gadgets präsentieren.

Um einen Korkenzieher anzubieten, müssen Sie dann das Fachwissen der Person berücksichtigen.

  • Für einen Weinprofi: Das Echtholz-Sommeliermesser ist eine ausgezeichnete Wahl für ein repräsentatives Geschenk. Damit können Sie mit minimalem Aufwand großartige Weine mit empfindlichen Korken öffnen.
  • Für einen Kenner (Laien): Ein sehr großer Amateur wird sich natürlich über ein Sommeliermesser freuen, aber Sie können auch auf ein erschwingliches Modell zurückgreifen, wie zum Beispiel einen hübschen Sommelier-Korkenzieher.
  • Für einen kleinen Weinliebhaber: Für jemanden, der noch neu in der Önologie ist, könnte es interessant sein, mehr lustiges Zubehör anzubieten, wie zum Beispiel einen elektrischen Korkenzieher, oder ein einfach zu bedienendes Modell, wie zum Beispiel einen Hebelkorkenzieher.

Für welches Modell Sie sich auch entscheiden, Sie können Ihrem Wein eine einzigartige Note verleihen, indem Sie ihm einen personalisierten Korkenzieher anbieten. Es gibt auch viele Önologieboxen, in denen wir einen Korkenzieher und anderes Zubehör für die Weinverkostung finden.

 

Die Auswahl an Korkenziehern aus der MDCV-Gruppe

Um die richtigen Flaschen Rotwein, Weißwein und Roséwein aus unseren verschiedenen Gebieten der Provence zu öffnen, haben wir für Sie zwei hochwertige Flaschenöffner ausgewählt.

  • Der hölzerne Sommelier , personalisiert nach dem Bild des Château de Berne. Dieses traditionelle Korkenziehermodell ist leicht, robust und sehr stilvoll. Sein Doppelhebelsystem wird ernsthafte Amateure ansprechen, die den Korken mühelos entfernen und ihn für den regelmäßigen Gebrauch verwenden können;
  • Der personalisierte Sommelier im Bild des Weinguts Ultimate Provence ist ebenfalls eine Hommage an die Weine der Provence und ermöglicht eine problemlose regelmäßige Verwendung. Ausgestattet mit einer Klinge zum Schneiden der Kapsel und einem Zopfbit, dient dieser Korkenzieher auch als Flaschenöffner.

 

Möchten Sie eine Freude machen, indem Sie einen hübschen Korkenzieher anbieten? Es sei denn, das Geschenk ist für Sie? Jetzt wissen Sie, wie Sie Ihren Flaschenöffner auswählen. Besuchen Sie unseren Shop, um sich mit hochwertiger Ausrüstung auszustatten.

 


Unsere Auswahl an Weinen ab dem Moment

Neu
Roséwein 2023 AOP Côtes de ProvenceGrande Récolte
77,40 €
Karton mit 6 Flaschen – 75 cl
Mehr Informationen
Reduziert -36%
Roséwein 2022 AOP Côtes de ProvenceGrande Récolte
Normaler Preis 77,40 €Sonderpreis49,20 €
Karton mit 6 Flaschen - 75 cl
Mehr Informationen
Exklusiv im Web
Ausverkauft
Roséwein 2021 AOP Côtes de ProvenceGrande Récolte
77,40 €
Karton mit 6 Flaschen - 75 cl
Mehr Informationen
Exklusiv im Web
Weiße 2017 AOP Côtes de ProvenceChâteau de Berne Grande Cuvée
138 €
Karton mit 6 Flaschen - 75 cl
Mehr Informationen