Die verschiedenen Phasen der Weinproduktion

Die verschiedenen Phasen der Weinproduktion

Die französischen Weinberge sind der Stolz des Landes, und jedes Jahr werden weltweit Millionen von Weinflaschen verkauft. Aber wissen Sie wirklich, wie wir Wein machen? Entdecken Sie die 8 Stadien der Weinproduktion.

 

Rebe und Traube: Grapkultur

Alle Weinproduktion beginnt mit einer Kultur der Rebe. Viele Kriterien bestimmen die Eigenschaften und Qualität des Weins:

  • das TraubensorteMit anderen Worten die Art der kultivierten Rebe;
  • das Terroir, dessen Klima, die Art des Bodens oder die Wasserversorgung die Typizität des Weins bestimmt;
  • Die verwendeten Behandlungen, die im Kontext der organischen Landwirtschaft sehr begrenzt sein können, oder im Gegenteil, basierend auf synthetischen chemischen Düngemitteln ...

 

Die Art der Ernte

Die Ernte kann auf traditionelle Weise mit a durchgeführt werden Handsammlung, oder in mechanische Erntemit einer landwirtschaftlichen Maschine. Abhängig von der Technik werden die Früchte mehr oder weniger beschädigt und anders sortiert.

Die Ernte findet im Allgemeinen am Ende des Sommers statt, aber einige Bereiche entscheiden sich für späte Ernte, der ungefähr 1 Monat später stattfindet und die Trauben ermöglichen, reift zu werden.

 

Alkoholische Fermentation

Einmal aufgenommen und sortiert, werden die Trauben in einen Holz, Edelstahl oder Betontank gelegt, wo sie sich dem Prozess des Prozesses unterziehen werden Alkoholische Fermentation. Der Prozess dauert 8 bis 10 Tage und erlaubt es Traubenzucker in Alkohol verwandelndank einer akribischen Temperaturkontrolle und regelmäßigen Brauen.

 

Mazeration

Der Wein in Vorbereitung geht dann auf die Bühne von Mazeration. Die Dauer hängt von dem Wein ab, um zu meckern: ein paar Stunden für Roséwein und bis zu 20 Tage für Rotwein. Während dieses Prozesses werden die Tannine, die Aromen und die Hautfarbe und das Zellstoff der Trauben auf den Saft übertragen, der allmählich zu Wein wird.

 

Der Fluss

L 'sprühen besteht darin, die zu trennen Gichtwein, oder junger Wein, von Marc. Letzteres, bestehend aus der Haut und den Traubensamen, hat es dann eilig, von der zu erhalten Drücken Sie Wein, was viel mächtiger ist als Gichtwein. Wir können dann die Konzentration von Tanninen aus Wein auswählen und mehr oder weniger Gichtwein hinzufügen, um Wein zu drücken.

 

Malolaktische Fermentation

Dann kommt die Phase von Umwandlung von Malinsäure in Milchsäure, mit einer zweiten Gärung, sagte Malolaktische Fermentation. Der im Tank enthaltene Wein wird dann erhitzt, um die Entwicklung von Bakterien zu aktivieren. Das Ziel hier ist es, die Säure des Weins zu verringern und ihn zu mehr Flexibilität zu bringen.

 

Zucht

Der Wein wird in rostfreiem Tank oder Fass gelegt und ruht dann mehrere Monate lang, in denen sich die Struktur und Aromen des Weins entwickeln. Während derZuchtDer Wein wird dann weicher und seine Aromen werden komplexer.

 

Der Stau

Nachdem wir den Wein aus dem Tank entfernt und die groben Lees entfernt haben, gehen wir in die Abfüllprozess. Die Flasche Wein wird dann mit einer Kappe oder einer Kapsel geschlossen.

 

Das Weinherstellung Gehen Sie viele Schritte durch, von denen einige optional sind. Die 8 Vinifikationsphasen Die hier beschriebenen hier bleiben obligatorisch, um einen Qualitätswein zu erhalten.


Unsere Auswahl an Weinen ab dem Moment

Rosé 2020 IGP MediterranerKIF
51 €
Karton mit 6 Flaschen - 75 cl
Mehr Informationen
Reduziert -29%
Rosé 2020 AOP Côtes de ProvenceGrande Harvest
Normaler Preis 75 €Sonderpreis53,40 €
Karton mit 6 Flaschen - 75 cl
Mehr Informationen
Reduziert -34%
Weiße 2016 AOP Côtes de ProvenceChâteau de Brene Grande Cuvée
Normaler Preis 137,95 €Sonderpreis91,20 €
Karton mit 6 Flaschen - 75 cl
Mehr Informationen
Nouveau produit
Rosé 2021 AOP Côtes de ProvenceGrande Harvest
75 €
Karton mit 6 Flaschen - 75 cl
Mehr Informationen