Les cinq meilleurs pays pour faire de l’œnotourisme

Die besten fünf Länder, um Weintourismus zu machen

Zu auf halber Strecke zwischen kultureller Tourismus und gastronomischer TourismusDer Weintourismus liegt vor allen Treffen. Es ist aber auch eine Reihe von Dienstleistungen für Touristenaufenthalte in Weinregionen, die die Entdeckung von Weinen, Terroirs und Männern ermöglichen, die sie formen. Oenotourismus soll die Welt aus einem anderen Blickwinkel entdecken.

 

Weintourismus in Frankreich.

Auf dem Gebiet des Weintourismus ist Frankreich wahrscheinlich das Land, das das abwechslungsreichste Angebot in diesem Bereich bietet. Eine von der AFIT (French Association of Tourist Engineering) im Jahr 1999 durchgeführte Studie enthüllte Das Interesse von französischen und ausländischen Touristen Für Weintourismus. Es war größtenteils der Ausgangspunkt der Aktionen, die seit der Entwicklung des Empfangs in den Immobilien und ergänzenden Strukturen wie Gästezimmern, Lodges, Hotels, Restaurants und Freizeitaktivitäten, die sich auf Weinberge konzentrieren, entwickelt haben.

Nach Angaben der Vereinigung, Ein von fünf Franzosenoder 20 %wählt das Ziel ihres Urlaubs aus, weil sie Wein ist. In Bezug auf ausländische Besucher entscheiden sich rund 40 % nach Frankreich "auch" für Weine und Gastronomie, einschließlich 29 % ausschließlich für Wein und Gastronomie.

Weintourismus in Frankreich repräsentiert etwas Zehn Milch -Oenotourismus -Keller Dies begrüßt rund zehn Millionen Besucher pro Jahr und es wurden mehrere Jahre lang viele Initiativen erstellt, sei es seitens gewählter Beamter, Regionen, Gemeinden, Gewerkschaften oder der Weinzüchter selbst, die diese Zahlen weiter vorantreiben sollten.

Die am stärksten strukturierten Regionen für gute Weintourismuserfahrungen sind heute Burgund, Bordeaux und Elsass, aber im Laufe der Zeit organisieren die anderen Weinregionen wie Provence, das Loire Valley und die anderen S, um Touristen ein hohes Qualitätsangebot zu bieten.

Für Ihren nächsten Urlaub reisen auch Sie die Routen des Vins de France.

Oenotourismus in Spanien.

Als einer der Hauptproduzentenländer Von Weinen bis zur Welt hat Spanien natürlich seinen Platz im Weintourismussektor. Sie können wie in Frankreich die Straßen der Weine entdecken und erkunden Reiche und abwechslungsreiche Weinlandschaften.

Renovierung von Kellern, Angebot von Besuchen in Reben, verschiedenen Aktivitäten im Zusammenhang mit Wein… Der Rioja Dies ist eine dieser spanischen Regionen, die sich für den Weintourismus entschieden haben. Mit der Beherrschung des Know-how ihrer Vorgänger konnten die Winzler kombiniert werden Modernisierung von Techniken Produktion und Entwicklung der Vielfalt ihrer Weintourismusangebote.

In Spanien wie in Frankreich sind die verschiedenen Produktionsregionen sowohl hinsichtlich Boden als auch Klima sehr unterschiedlich, die Fördert die Produktion eine breite Palette von Weinen. Wenn Sie sich zum Beispiel für Katalonien entscheiden, haben Sie die Möglichkeit, die funkelnden Weine der Penedés zwischen Barcelona und Tarragona zu probieren.

In den Rias Baixas, den süßen Weißen, in der Rioja, Die prestigeträchtigen Weine oder die berühmte Crianza und Reserva von navarre.

Oenotourismus in Italien.

Ein weiteres wesentliches Weinziel der Welt für seine Weine, Italien. Von Norden nach Süden ist die Rebe allgegenwärtig. Das Land ist eines der der Zehn agrotouristische Ziele Und Weintourismus angesichts der Attraktion von Städten, die reich an Kunst und Kultur sind, wie die Toskana, Umbrien oder sogar Venetien.

Erforschen Sie die Toskana in der Region Chianti auf der Seite Siena und anderen Küstenzielen wie der Region Grosseto oder Livorn. Das Aosta Valley und das See Garda Es gibt keine dummen Schätze zu entdecken, genau wie Sizilien und Lombardei.

Oenotourismus in Australien.

Auf australischer Seite, Weintourismus ist hauptsächlich organisiert Rund um die Gastronomie, Spas und Hotelkomplexe. Wir finden das Große australische Weinregionen Nahezu vier Großstädte wie Perth, Adélaïde, Melbourne und Sydney, ein wichtiges geografisches Kapital.

Die größte Anzahl von Weinbergen befindet sich in der Region Adelaide, in der die meisten Weinbereiche über ein eigenes Restaurant verfügen, das qualitativ hochwertige Küche bietet, aber nur zum Mittagessen geöffnet ist.

Oenotourismus in Chile.

Das Land ist noch nicht ausreichend auf seinem Weintourismus -Angebot strukturiert. Der Reichtum an Landschaften und Weinbergen verdient es jedoch, es zu den besten Zielen zu klassifizieren.

Unglaubliche Landschaften, hochwertige Weine und Weine machen Chili zu einem wunderbaren Ziel für Weinliebhaber. Santiago ist der ideale Ausgangspunkt, um die Weinroute zu kreuzen und einige zu erkunden 126.000 Hektar Reben oder ungefähr Das Äquivalent der Region Bordeaux. Die Entwicklung des Empfangs im Weinberg ist für die Bevölkerung ein erhebliches Problem geworden.

Im chilenischen Weinberg sind es die Brasilianer, die die Hälfte der ausländischen Weintouristen vertreten, aber die Franzosen schätzen auch seine wilden Landschaften, den Reichtum seiner Geschichte und seine Weine sehr.


Unsere Auswahl an Weinen ab dem Moment

Rosé 2020 IGP MediterranerKIF
51 €
Karton mit 6 Flaschen - 75 cl
Mehr Informationen
Reduziert -29%
Rosé 2020 AOP Côtes de ProvenceGrande Harvest
Normaler Preis 75 €Sonderpreis53,40 €
Karton mit 6 Flaschen - 75 cl
Mehr Informationen
Reduziert -34%
Weiße 2016 AOP Côtes de ProvenceChâteau de Brene Grande Cuvée
Normaler Preis 137,95 €Sonderpreis91,20 €
Karton mit 6 Flaschen - 75 cl
Mehr Informationen
Nouveau produit
Rosé 2021 AOP Côtes de ProvenceGrande Harvest
75 €
Karton mit 6 Flaschen - 75 cl
Mehr Informationen