Dans quel ordre déguster du vin ?

In welcher Reihenfolge, um Wein zu probieren?

Jeder weiß, es ist nicht ratsam, in jeder Reihenfolge verschiedene Weine zu probieren. Jeder weiß, aber niemand weiß wirklich, was während einer Weinprobe empfohlen wird. Rotwein nach Weißwein, leichter heller Weingebäude ... hier sind 4 Regeln für Probieren Sie Wein in der richtigen Reihenfolge.

 

Regel N ° 1: Strom und Qualitätsanstieg allmählich

Wenn Sie sich die Zeit zum Nachdenken nehmen, scheint diese erste Regel offensichtlich. Es ist jedoch nicht ungewöhnlich, einen leistungsstarken Wein aus dem Aperitif zu bieten und dann einen leichten Wein als Starter anzubieten, bevor er zu einem Wein gefahren ist und natürlich mit einem fruchtigen Wein zum Dessert endet.

Das Problem von Mächtige Weineund insbesondere rote Weine sind, dass sie Tannine enthalten, was wird Sättigen Sie die Geschmacksknospen Von den ersten Schlucken. Der volle Rotwein hindert Sie daran, die nächsten helleren Weine zu genießen, aber auch die besten Gerichte zu schmecken.

Es wird daher empfohlen Servieren Sie zuerst einen leichten Wein, wie ein Roséwein aus der Provence oder ein Rotwein von Beaujolais, und an der Macht wachsenmit einem kraftvollen Wein wie einem Rotwein aus Bordeaux.

Sehr süße Weine haben ebenfalls den gleichen Effekt und sind daher am Ende des Essens bevorzugt.

 

Das Weinqualität Hat auch seine Bedeutung für die Verkostungsordnung. Beginnen Sie dann mit den einfachsten Weinen, um Beenden Sie mit den großen Jahrgängen.

 

Regel N ° 2: Rotwein wird nach Weißwein und Roséwein serviert

Im Allgemeinen die Weiße Weine und rosige Weine Bieten Sie mehr Säure und Finesse in den Aromen an als rote Weine. Durch die Befolgung der Logik der Regelnummer 1 ist es daher ratsam zu Trinken Sie zuerst ein Weiß oder einen Rosé, bevor er rot wird.

Auf diese Weise können Ihr Geschmacksknospen die subtilen Aromen von Licht-, Blumen- oder fruchtigen Weinen besser wahrnehmen, bevor sie zu kraftvolleren Noten von Rotwein übergehen.

Es gibt natürlich Ausnahmen, je nach Weinen, und Sie können perfekt Servieren Sie einen fetten Weißwein oder aromatisch nach einem hellen Rotwein.

 

Wenn diese Regel während einer blinden Verkostung leicht zu befolgen ist, ist es manchmal schwierig, eine zu bewerben, um eine zu erhalten Vereinbarung und Wein konsistent. Wenn die angebotenen Gerichte Sie einladen, einen Rotwein mit rotem Fleisch zu servieren, bevor Sie zu einem Weißwein zu einem Käse wechseln, wird dies dann empfohlenBieten Sie Ihren Mund Zwischen den beiden Gerichten. Dies besteht darin, einen kleinen Schluck des neuen Weins zu trinken, bevor Sie mit der Käseverkostung beginnen.

 

Regel N ° 3: Junge Weine vor alten Jahrgängen

Im Laufe der Zeit haben sich die Aromen und die Struktur des Weins ändern, um neue aromatische Notizen, die viel komplexer sind, Platz zu machen. Logischerweise ist es daher ratsam zu Beginnen Sie eine Weinprobe mit jungen Weinen, einfacher, bevor sie zu Kinderbetreuungsweinen übergehen und alte Jahrgänge, reicher.

Aber alles ist nicht so einfach, und es gibt wieder einige Ausnahmen. In der Tat verliert ein Rotwein während des Alterungsprozesses allmählich seine Tannine, um neue Aromen Platz zu machen. Weniger Tannic, also kann es manchmal langweilig erscheinen als ein junger und mächtiger Rotwein. Es kann dann klug sein Servieren Sie den alten Jahrgang vor jungem Wein.

 

Regel N ° 4: Süße Weine nach trockenen Weinen

Wie wir oben gesehen haben, kann Weinzucker den Palast schnell sättigen. Es ist daher logischerweise, dass Oenologen raten Genießen Sie süße Weine, weiche Weine und süße Weine zuletzt.

Darüber hinaus würde süßer Wein das Gewicht vor einem sauren Weißwein oder einem tannbüchernden Rotwein nicht abbauen, der die Delikatesse und die Amplitude des süßen Weins übernehmen und verderben würde.

 

Weinverkostungsreihenfolge: Zusammenfassung und Anwendungen

Zusammenfassen, dieWeinverkostungsauftrag muss nach der Farbe, der Qualität, der Kraft, dem Alter und der Textur des Weins erfolgen. Sie müssen kein Oenologieexperte sein, sondern Sie können einfach Ihrem Instinkt vertrauen. Aber hier ist eine Idee von chronologische Verkostung Interessant:

  • Beginnen Sie mit einem sprudelnden Wein oder trockenem Weißwein wie einem Muskadet oder einem Sancerre.
  • Fahren Sie mit einem größeren Weißwein wie einem Viognier oder einem Chardonnay von Burgund fort;
  • Gehen Sie zu Roséwein (immer vom leichtesten bis zum mächtigsten);
  • Fahren Sie mit einem leichten und kleinen roten Rotwein mit fruchtigen Noten wie einem Gamay, einem Pinot Noir oder einem Cabernet Franc fort;
  • Kette mit tannischem Rotwein wie einem Syrah oder einem Burgunder;
  • Beenden Sie mit einem süßen Wein oder einem weichen Wein, wie ein Sauternes.

 

Ob für eine Einweihung der Weinprobe oder zur Begleitung der verschiedenen Gerichte mit einer Mahlzeit, dieWeindienstbestellung hat Kapital Bedeutung. Sie wissen jetzt, wie Sie jede Flasche genießen und jedes Aroma genießen können.

 

 

 

 


Unsere Auswahl an Weinen ab dem Moment

Rosé 2020 IGP MediterranerKIF
51 €
Karton mit 6 Flaschen - 75 cl
Mehr Informationen
Reduziert -29%
Rosé 2020 AOP Côtes de ProvenceGrande Harvest
Normaler Preis 75 €Sonderpreis53,40 €
Karton mit 6 Flaschen - 75 cl
Mehr Informationen
Reduziert -34%
Weiße 2016 AOP Côtes de ProvenceChâteau de Brene Grande Cuvée
Normaler Preis 137,95 €Sonderpreis91,20 €
Karton mit 6 Flaschen - 75 cl
Mehr Informationen
Nouveau produit
Rosé 2021 AOP Côtes de ProvenceGrande Harvest
75 €
Karton mit 6 Flaschen - 75 cl
Mehr Informationen